TELBOT® mit ATEX „Demo 2000“

Leistungsmerkmale des TELBOT® classic mit ATEX in der Übersicht

Tragkraft

10 kg

Armlänge

6,7 m

Freiheitsgrade

8 Roboter-Achsen + 2 weitere Achsen in der Werkzeugeinheit

Bedienung

Joystick und computergestützt bzw. Virtual Reality

Besonderheiten

  • ATEX für Zone 0 / Kategorie 1
  • Hochdruckreinigungsdüse und Kamera
  • Planungs- und Steuerungssoftware für Tankinspektionen

Besonderheiten des TELBOT® classic mit ATEX

  • kein Funkenschlag dank speziell ummantelter Oberflächen
  • keine Wärmebildung durch die Motoren, da diese außerhalb des Gefahrenbereichs sitzen
  • Reinigung mittels integrierter Hochdruck-Lanze
  • einfache Bedienung durch unendlich drehbare Gelenke
  • eingebaute Kollisionsvermeidung zum Vermeiden von Beschädigungen
  • aus dem Behälter ausgelagerte Steuerung schützt Menschen
  • lückenlose softwarebasierte Reinigung jeder Stelle im Behälter

Einige Vorteile der Virtual Reality Software

  • Eigenentwicklung: angepasst an Kundenanforderungen
  • Sicherheit: Arbeiten von gesicherten Positionen aus
  • Automatisieren: Planung, Generierung und Ausführung von Arbeitspfaden ist automatisiert möglich
  • Simulation: Abbildung der Realität in Echtzeit
  • Kosteneffizient: virtuelle statt reale Prüfstände
  • Abstandshaltung: Mindestabstände werden automatisch eingehalten
  • Integriert: Kollisionsvermeidung
  • Echtzeit: die mentale Entlastung

Details zur Virtual Reality erfahren Sie hier: Virtual Reality in der Öl- und Gas-Industrie >

Informieren Sie sich auch über den TELBOT® Z0 Roboter! >

Treten Sie mit unserem Ansprechpartner in Kontakt und erfahren Sie Details oder erhalten Sie Machbarkeitsanalysen zu Ihrem Projekt!

Ihr Ansprechpartner

Jan Hedtstück

Jan Hedtstück

Vertrieb Öl- und Gas-Industrie