HighTech Tradition: Für wirklich sicheren und zuverlässigen Rückbau

Mit unseren Manipulatoren zerlegen Sie ganze Kernkraftwerke in handliche Teile: Präzise, zuverlässig und bewährt.

Von Experten für Experten – HighTech mit Tradition

Im Vordergrund steht die Gesundheit der Menschen: Wir halten Sicherheitsvorkehrungen ein und agieren darüber hinaus um die Gesundheit der Mitarbeiter zu schützen.

Mit unseren innovativen und langjährig erprobten Produkten sind Arbeiten in kontaminierten und daher hochsensiblen Bereichen sicher und problemlos möglich.

Statt einfach nur die Türen zu schließen für einen sicheren Einschluss werden deutsche Kern- und Forschungskraftwerke komplett rückgebaut.

Nachweislich hochwertige Qualität und Zuverlässigkeit seit 1990

Bereits seit den 90 Jahren ist Wälischmiller Engineering der zuverlässige Partner im Rückbau. Das beutet für Sie:  Mit HWM haben Sie für Dekontamination und Rückbau einen äußerst erfahrenen und zuverlässigen Experten mit technisch ausgereiften Produkten an Ihrer Seite. Zum Einsatz kommen dabei der A100, der A1000 und der TELBOT®. Diese Produkte sind ausgereift, bewährt und äußerst zuverlässig.

Bereits drei deutsche Kernkraftwerke wurden mit unseren Manipulatoren rückgebaut:

  • Greifswald (1995 - 1998)
  • Reinsberg (1995 – 1998)
  • Obrigheim (2015 – 2016)

Für Qualität, Zuverlässigkeit und Erfahrung führt kein Weg an HWM vorbei!

Wenn Sie also zuverlässige Roboter suchen, die ausgereift, flexibel einsetzbar und langlebig sind, dann ist Wälischmiller Engineering genau der richtige Partner für Sie.

Treten Sie mit einem unserer Ansprechpartner in Kontakt, wir stehen für alle Fragen zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Hubert Hafen

Hubert Hafen

Remote Handling Systems