Der JOYARM –

Schnelle Positionierung mit intuitiver Präzision

Die perfekte 2in1 Kombination zwischen Joystick und Masterarm ist der JOYARM

2in1 Bedienung: Präzise, schnell & Intuitiv

Der JOYARM ist die optimale Bewegungs-Kombination von JOYstick, präzise Achse für Achse, und MasterARM, schnell und intuitiv. Die Besonderheit ist, dass Bediener mit einem Bediengerät von einer Joystick-Bedienung zu einer Masterarm-Bedienung wechseln können.

Der JOYARM ist einsetzbar für:

 

Überzeugende Argumente für den JOYARM

  • Force Feedback zur intuitiven Bedienung
  • Kombination von präziser und schneller Benutzung mit einem Gerät
  • Gerade Linien ziehen & gezielt Positionen anfahren
  • Weniger ermüden und sicherer arbeiten durch Unterstützung Ihres Arms mit einer Armlehne
  • Lehr- und Wiedergabemethode für Wiederholungen & automatische Abläufe

Force Feedback für 3-dimensionale Kraft

Der JOYARM verfügt über eine Kraftrückkopplung (Force Feedback). Damit übertragen die eingebauten Motoren eine 3-dimensionale Kraft auf den JOYARM. Sie spüren also am JOYARM die Ereignisse am Manipulator. Damit ermöglicht der JOYARM exzellent intuitive Bedienung.

 

Gerade Linien und präzise auf den Punkt

Mit konventionellen Masterarmen ist es sehr schwierig gerade Linien zu fahren. Diese Funktion ist in Rückbauarbeiten oder für das Wechseln von Steckern sehr wichtig. Mit dem JOYARM sind diese Aufgaben ein Kinderspiel: Präzise gerade Linien ziehen kann der JOYARM genau so hervorragend wie schnell bestimmte Stellpositionen einnehmen.

Ergonomie & Usability für mentale und physische Entlastung

Mit der 3-dimensionalen Positions- oder Geschwindigkeitskontrolle bestimmen Sie:

  • die Position des Manipulators 1:1 mit dem JOYARM (Masterarm-Funktion)
  • die Geschwindigkeit mit der sich der Manipulator bewegen soll (Geschwindigkeitsfunktion)

 

Mit dem JOYARM müssen Operatoren keine Umschaltungen vornehmen, wie beispielsweise mit Joysticks. Somit ist schnelles und intuitives Arbeiten möglich. Ergonomische Unterstützung erhalten Bediener durch die Stütze Ihres Armes mit einer Armlehne. Damit steigern Sie nicht nur das Wohlbefinden nach der Bedienung sondern reduzieren auch die Ermüdung beim Bedienen und damit die Fehleranfälligkeit.

„Go-To“: Extrem effizient mit der Lehr- und Wiedergabemethode

Der Go-To Mode ist eine Lehr- und Wiedergabemethode. In der „Lehre“ eine bestimmte Bewegung oder Bewegungskombination aufzeichnen und in der „Wiedergabe“ diese beliebig oft ausführen lassen.

Arbeitsvorgänge, die sich wiederholen, können damit automatisch ausgeführt werden. Die Arbeit wird spürbar einfacher und Bedienfehler durch Monotonie werden ausgeschlossen.

Die Position von verschiedenen Werkzeugen speichern Bediener einfach ab. Anschließend werden Werkzeugwechsel automatisiert und damit für Bediener komfortabel ausgeführt.

Bei aller Automatisierung ist manuelles Eingreifen selbstverständlich jederzeit möglich.

 

Weitere Eingabesysteme sind:

 

Details zu unserem ausgeklügelten JOYARM erhalten Sie von unserem Ansprechpartner >

Ihr Ansprechpartner

Kenji Hara

Kenji Hara

TELBOT® und Vertrieb Japan